Chantal wuchs im Aargau auf. Während ihrer Kindheit betätigte sie sich als Geräteturnerin und widmete sich nach dieser aktiven Zeit ihrer zweiten Leidenschaft, dem Tanzen. Ihre ersten Yogaerfahrungen machte sie 2006 während einer Tanzausbildung in Berlin, wo sie von Elise Ralston unterrichtet wurde. Durch sie und das Yoga lernte Chantal ihren Körper abseits des sportlichen Drills zu bewegen und den Körper mit Geist und Seele zu harmonisieren. Fasziniert von Yoga und dem Aufeinandertreffen von Dynamik auf Ruhe, entschied sie sich im Jahr 2009 die Vinyasa-Yogalehrerausbildung von AIRYOGA Zürich zu absolvieren. 2014 gab sie mit dem Yin Teacher Training von Josh Summer der sanften Seite von Yoga Raum.
Durch Workshops, Unterricht bei verschiedenen Yogis, Eigenpraxis sowie durch das Unterrichten selbst vertieft und erweitert Chantal ihren Yogahorizont stetig. Viele inspirierende Lehrerinnen und Lehrer haben ihren Yoga-Weg und Ihr Unterricht grundlegend beeinflusst, wofür sie sehr dankbar ist.
Im Yoga geht es für Chantal vor allem darum, Körper, Geist und Seele zu harmonisieren und den „Tanz” zwischen Dynamik und Ruhe zu leben und zu geniessen. Ihr Unterricht ist dementsprechend kraftvoll und dennoch tiefgründig.

 

Chantal  Twitter, Facebook

Info